Toolbox
Downloadkorb (0)
Produktvergleich (0)
Produkt-Index

Kein saisonbezogener Materialwechsel – HASIT hat den perfekten Code für pastöses Verputzen entdeckt.

 

Die Fassade ist die äußerste Schutzschicht und gleichzeitig auch die Kleidung eines Hauses.
Als Endbeschichtung einer Fassade eignen sich besonders pastöse Putze. Sie schützen die Hauswände vor Schäden durch Schlagregen und Hagel und können feine Risse überbrücken.
HASIT hat jetzt den perfekten Code für pastöses Verputzen entdeckt und die Produktlinie hinsichtlich Verarbeitung und Erscheinungsbild deutlich verbessert.

Wind, Regen und Frost sind besondere Herausforderung für pastöse Oberputze. Schon während der Verarbeitung kann das Wetter dem frischen Fassadenputz böse mitspielen. Wind lässt die Fassade fleckig auftrocknen, Regen kann den Putz umgehend nach dem Auftrag wieder abwaschen, Frost verursacht möglicherweise Eisblumenstrukturen und zerstört sogar das Putzgefüge. Diesen Herausforderungen gilt es Rechnung zu tragen und besonders entgegen zu wirken. Die intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit von HASIT arbeitet mit höchstem Augenmerk an innovativen Produkten und deren Qualitätssteigerung. Insbesondere die pastösen Oberputze wurden in den letzten Jahren stetig und konsequent an die Bedürfnisse der Verarbeiter ausgerichtet und durch neue innovative Rezepturen deutlich verbessert:

Die längeren Offenzeiten der pastösen Oberputze ermöglichen dem Fachunternehmer ein gleichmäßiges Abriebbild, insbesondere auch in gerüstlagenübergreifenden Bereichen. Schnellere Frühregenfestigkeit und kürzere Trocknungszeit während der Abbindephase verhindern bei hoher Luftfeuchtigkeit und niedrigen Temperaturen bis zu ≥ +1°C (Ausnahme Silikatputz: SE 210 MINERAL), dass die bereits fertigen Oberflächen Schaden nehmen. Ein weiterer Vorteil ist die Verarbeitung ab +1°C, so muss kein saisonbezogener Materialwechsel mehr auf der Baustelle geplant werden – ein Produkt für alle relevanten Jahreszeiten.
Neben diesen technischen Vorteilen bringt die neue Qualität auch noch etwas für das Auge des Betrachters: Die neue Zusammensetzung aus Strukturkorn, Bindemitteln und Additiven sorgt für ein völlig neues, gleichmäßiges und fülliges Erscheinungsbild.

HASIT_Pressemeldung_Pastöse Oberputze 157,08 kB
bilder Pastöse Putze 11,43 MB