Toolbox
Downloadkorb (0)
Produktvergleich (0)
Produkt-Index

Sanierung denkmalgeschützter Gebäude

 

Bei Bauaufgaben im Bestand, insbesondere bei Sanierungen denkmalgeschützter Gebäude, sind Kalk Bauprodukte die einzig richtige Lösung. Sie haben bei HASIT ein große Auswahl:

WÄRMEDÄMMPUTZE

Wärmedämmputze

Im Gegensatz zu Dämmverbundsystemen, die nur auf absolut ebenen Oberflächen vernünftig eingesetzt werden können, haben Kalk-Dämmputze von HASIT den Vorteil, alte, meist unebene Baustrukturen zu erhalten und trotzdem energetisch wirksam zu sanieren – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Der Aufwand für die Begradigung/Egalisierung von Wänden und Decken, um Dämmplatten aufzubringen, ist in Relation auch zu hochpreisigen Kalk-Dämmputzen wie dem FIXIT 222 Aerogel oftmals nicht zu rechtfertigen.

Hinzu kommt, dass die Verarbeitung der innovativen HASIT-Kalk-Dämmputze einfach, mit dem Einsatz gängiger Verputzmaschinen problemlos machbar, fast immer die ästhetisch befriedigendere Lösung und zudem wirtschaftlich sinnvoll ist.

San_Freising_Startaussen2

 

 

Erfahrungen zeigen, dass in der langfristigen Gesamtkalkulation Dämmverbundsysteme durch Reparaturaufwendungen relativ kostenaufwendig sind. Herkömmliche, fachgerecht verarbeitete Kalk-Dämmputze haben demgegenüber nur marginale Folgekosten.
Sie verfügen zudem über eine überzeugende Ökobilanz, nicht nur in der Herstellung, sondern auch in der Entsorgung, die zunehmend von Bauherren und Bauträgern nachgefragt wird

.

San_Freising_Aerogel

Es empfiehlt sich, das eigens auf die hohen Anforderungen des Denkmalschutzes zugeschnittene HASIT Systempaket zu verwenden, um den ästhetisch, wirtschaftlich und nachhaltigsten Erfolg sicherzustellen.

Die besondere Eignung des HASIT Fixt 222 Aerogel Dämmputzes bestätigt das Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP in seiner Stellungnahme.