Toolbox
Downloadkorb (0)
Produktvergleich (0)
Produkt-Index
KREISEL „Einer für Alles“ Der Standard für Effizienz im Fliesensegment

KREISEL „Einer für Alles“

 

Die Innovation in der Fliesentechnik - Grundieren, Kleben, Verfugen und Abdichten in einem System.

Für den Handel bedeutet das „Einer für Alles“-System von KREISEL eine enorme Einsparung an Zeit und Kosten, denn der Bedarf an wertvoller Regalfläche wird ebenso reduziert wie die kostenintensive Beratung am point of sale. Denn in nur einem Regal kann ein komplettes „Einer für Alles“-Fliesenverlegesystem platziert werden und der Kunde erhält immer das richtige Produkt. So werden Frust und Ärger durch Fehleinkäufe oder falsche Beratung vermieden.

Die Idee, die hinter dem KREISEL „Einer für Alles“ Fliesenkleber steht, ist so einfach wie intelligent: Allein durch die variable Zugabe von Wasser wird aus einem hochflexiblen, einkomponentigen Werktrockenmörtel je nach Anforderung ein Dünnbett-, Mittelbett- oder Fließbettkleber, der sich somit zur Verlegung von allen keramischen Belägen inklusive Feinsteinzeug und Naturwerksteinen wie Marmor, Granit oder Solnhofner Platten eignet. Zudem kann der KREISEL „Einer für Alles“-Fliesenkleber auf allen gängigen Untergründen verarbeitet werden: Von Mauerwerk, Beton- und Putzuntergründen über beheizten und unbeheizten Estrich bis hin zu Altbelägen aus keramischen Fliesen und Platten.

Abgestimmt auf diesen innovativen Fliesenkleber gibt es den „Einer für Alles“-Fugenmörtel, die „Einer für Alles“-Grundierung sowie den „Einer für Alles“ Silikon Fugendichtstoff. Beim „Einer für Alles“-Fugenmörte handelt es sich um einen flexiblen und wasserabweisenden Fugenmörtel zum Verfugen von allen saugenden und nicht saugenden Belagsbaustoffen sowie Natursteinbelägen. Das verformungsfähige Produkt eignet sich für Fugenbreiten von 2 – 25 mm und deckt damit alle Verfugungsvarianten in einem Produkt ab. Er kann sowohl innen wie außen in Trocken- als auch in Feucht- und Nassräumen sowie unter Wasser eingesetzt werden. Zudem zeichnet sich der Einer für Alles Fugenmörtel durch leichte Verarbeitung und gute Flankenhaftung aus. Die damit hergestellten Fugen bilden eine ästhetische, glatte Oberfläche und eine gleichmäßige Farbwiedergabe im Fugennetz.

Gleichfalls universell einsetzbar ist die „Einer für Alles“- Grundierung. Die umweltfreundliche, weil wässrige und lösemittelfreie Kunstharz-Grundierung ist einsetzbar als Haftvermittler, Tiefgrund oder Grundierung. Sie ist geeignet zur Vorbehandlung von stark- und unterschiedlich saugenden Untergründen im Innen- und Außenbereich und reduziert das Saugverhalten bzw. gleicht das Saugvermögen des jeweiligen Untergrundes aus. Dadurch werden der rasche Wasserentzug und Haftverbund bei nachfolgendem Auftrag von Spachtelmassen, Putzen und Dünnbettmörteln verbessert. Die „Eine für Alles“ Grundierung verfestigt absandende Oberflächen und bindet lose Bestandteile des Untergrundes.

Abgerundet wird das System der „Einer für Alles“ Silikon Fugendichtstoff. Der einkomponentige, neutralvernetzende Universaldichtstoff auf Siliconbasis kann zum Abdichten von Dehn- und Bewegungsfugen in Küche, Bad und WC als auch auf kritischen Untergründen wie z.B. Acrylwannen eingesetzt werden. Zudem ist er schwindungsarm, extrem elastisch und für innen und außen geeignet.