HASIT PI 263 ÖKOSIL

Silikat-Innenanstrich
  • Lösemittel-, konservierunsgmittel-, weichmacher-, biozidfrei
  • Frei von fogging-aktiven Substanzen
  • Mineralisch: natürliche Wirkung gegen Schimmel (alkalisch), dampfdiffusionsoffen (V1 - hohe Dampfdiffusionsstromdichte > 150 g/(m²d) - nach EN 1062-1), nicht brennbar (A2 nach DIN 4102).
Art.-Nr.Gebindeltr./EHEH/Pal.FarbeVerbrauch
2000007161Eimer1524Weiss/eingefärbt0,2 - 0,2 ltr./m²/A.
2000007206Eimer564Weiss/eingefärbt0,2 - 0,2 ltr./m²/A.
Art.-Nr.
2000007161
2000007206
schließen

Technische Dokumente

SDB HASIT PI 263 ÖKOSIL Silikat-Innenanstrich de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

pdf
139 KB
TM HASIT PI 263 ÖKOSIL Silikat-Innenanstrich de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
539 KB
schließen

Weitere Produktempfehlungen

Vorteile des Produktes

  • Lösemittel-, konservierunsgmittel-, weichmacher-, biozidfrei
  • Frei von fogging-aktiven Substanzen
  • Mineralisch: natürliche Wirkung gegen Schimmel (alkalisch), dampfdiffusionsoffen (V1 - hohe Dampfdiffusionsstromdichte > 150 g/(m²d) - nach EN 1062-1), nicht brennbar (A2 nach DIN 4102).
  • Ökologisch empfehlenswert
  • Öko Komposition: nachhaltige Produktion und Verwendung mineralischer Rohstoffe für das Umfeld Allergie-sensibilisierter Personen, Kinderzimmern, Schulen etc.
schließen

Produktbeschreibung

Bewährter und TÜV-geprüfter Mineralanstrich auf Basis von Silikat (Kaliwasserglas). Streichfertig, hoch diffusionsoffen, sehr gut deckend, emissions- und lösemittelfrei. Zum Streichen von trockenen, mineralischen Putzen im Innenbereich, nach DIN 18363. Verarbeitung ab 8° C. Nach EN 13300: Nassabriebbeständigkeit Klasse 3, Deckvermögen Klasse 1 bei 6 m²/l. Weiß und farbig.

Saugende Untergründe wie Neuputze sind mit HASIT PP 201 SILICA LF, Gipskartonplatten und reine Gipsuntergründe mit HASIT PP 317 ISOGRUND LF vorzugrundieren. Verdünnung mit HASIT PP 201 SILICA LF.

Materialbasis

  • Bindemittel: Kaliwasserglas ("Silikat") mit organischen Zusätzen kleiner 5% nach DIN 18363 2.4.1
  • Pigmente: Titandioxid, Glimmer, Calciumcarbonat, Aluminiumsilikat
  • Füllstoffe: Calciumcarbonat, Silikate, Marmormehl
  • Additive: Netzmittel, Entschäumer
schließen

Verarbeitungshinweise

  • Gebäude Wand innen / Gebäude Decke innen
  • 2. Lage mit max. 5% PP 201 verdünnen
  • Spritzbar
  • Vor dem Gebrauch aufrühren
schließen

Anwendungsbeispiele

Wasserturm

Sanierung des Wasserturmes in Erding

Sie interessieren sich für ein Produkt oder brauchen Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir setzen uns mit Ihnen in Kontakt und beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...