Wärmedämmsystem mit Mineralwolle - Rathaus in Dorfen

Neubau des Rathauses der Stadt Dorfen

Aufgrund der akuten Raumnot im alten Rathaus der Stadt Dorfen und dem Streben nach zeitgerechten Arbeitsbedingungen, wurde das bestehende Gebäude abgerissen und ein neues Rathaus gebaut. Der historische Baugrund ist nachweislich seit dem 14 Jahrhundert besiedelt. Aus diesem Grund wurden vor Baubeginn einige archäologische Untersuchungen durchgeführt.

Das neue Rathaus ist nach wie vor das Kernstück der Innenstadt. Es sollte sich gut in das Altstadtbild einfügen und dennoch zeitgemäß und modern sein. Diese Herausforderung galt es zu bewältigen. Das Architekturbüro Diezinger Architekten GmbH wollte ein „repräsentatives Gebäude“ erschaffen.

Mithilfe der umfangreichen Produktpalette von HASIT gelang nicht nur die Erschaffung eines modernen und den neuesten Wärmedämmstandards entsprechenden Verwaltungsgebäude, sondern auch die Integration in das historische Umfeld.
Ein besonderes Highlight ist die Struktur der Fassade. Hier wurde der Oberputz HASIT 704 Kratzputzstruktur 5mm in Kombination mit dem mineralischen, faserarmierten Oberputz HASIT 252 Renodesign als Dünnfilzputz 1mm verwendet. Damit fügt sich der Neubau perfekt in das historische Stadtbild ein.

Objekt: Öffentliches Gebäude
Größe: 1700 m²
Ausführung: 2017/2018
Art: Neubau
Standort: Rathausplatz 2, 84408 Dorfen

Beteiligte Unternehmen

Verarbeiter: Müller & Partner Verputz GmbH, 84427 St. Wolfgang
Bauherr: Stadt Dorfen, Erster Bürgermeister Heinz Grundner
Bauleiter: Hochbauamt Dorfen, Leitung August Kapser

Objektreport

HASIT Objektreport Wärmedämmsystem mit Mineralwolle - Rathaus in Dorfen
pdf
1 MB

Verwendete Produkte

HASIT 623 Fasersockelputz Rapid Top Teaser Bild.jpg
HASIT 656 Super-Faser Leichtputz Top Teaser Bild.jpg
HASIT 704 Lithin Kratzputz Struktur Top Teaser Bild.jpg
HASIT 252 Renodesign Top Teaser Bild.jpg
HASIT 860 Dieplast Light Top Teaser Bild.jpg
HASIT 804 Dieplast Top Teaser Bild.jpg
HASIT Armierungsgewebe weiß HDP Top Teaser Bild.jpg
HASIT Optiflex 1K Top Teaser Bild.jpg
HASIT_WDV_MW_Duennputz_036-035.tif
HASIT_WDV_MW_Duennputz_041.tif

HASIT 623

Fasersockelputz

Schnell abbindender, faserarmierter Zement-Maschinenleichtputz der ehemaligen Putzmörtelgruppe P II bzw. CS III mit mineralischem Leichtzuschlag. ockelputz auf Mauerwerk und Dämmsystemen.

HASIT 656

Leichtpu

Beschleunigter, faserarmierter, hochergiebiger Kalk-Zement-Maschinenleichtputz der ehemaligen Putzmörtelgruppe P II bzw. CS II mit organischem Leichtzuschlag und Fasern, im Innen- und Außenbereich.

HASIT 704 OPTI

Kratzputzstruktur

Vergüteter, mineralischer Struktur-/Oberputz P II bzw. CS II in „Korn an Korn“-Struktur, auf WDVS bzw. Gewebespachtelungen und auf mineralischen Unterputzen. Einsatz auch als Scheibenputz.

HASIT 252 Renodesign

Renovierstrukturputz

Weißer, mineralischer, faserarmierter Oberputz der ehemaligen Putzmörtelgruppe P I bzw. CS II. Verschiedene Strukturen, z.B. Waschelputz möglich.

HASIT DIEPLAST 860 LIGHT

Armierungsmörtel

Mineralischer Leichtklebe- und Armierungsmörtel der ehemaligen Putzörtelgruppe P II (DIN V 18550:2005-04) bzw. CS III (EN 998-1). Armierungsschichtdicke 4,5-10 mm.

HASIT DIEPLAST 804

Armierungsmörtel

Mineralischer Klebe- und Armierungsmörtel der ehemaligen Putzmörtelgruppe P II (DIN V 18550:2005-04) bzw. CS III (EN 998-1). Armierungsschichtdicke 3-6 mm.

HASIT Armierungsgewebe weiss HDP

Armierungsgewebe

Alkalibeständiges, hochwertiges Textilglasgitter zur Armierung in Wärmedämmputzsystemen, WDV-Systemen, sowie bei Renovierspachtelungen.

HASIT OPTIFLEX 1K

Dicht-Spachtelmasse

Mineralische, 1-komponentige, graue, flexible Sockelabdichtung auf Zement-Dispersionsbasis, zum Kleben, Armieren und Streichen. Als Abdichtung im Sockel-, erdberührten- und negativen Bereich.

HASIT MW-P Dünnputz

MW-System

Mineralwolle-Platte:

Nicht brennbare Steinwolle mit anorganischer Putzträgerbeschichtung.

Wärmeleitfähigkeit (Bemessungswert): 0,035 bzw. oder 0,036 W/mK

Abmessung: 800 x 625 mm oder 1200 x 400 mm

HASIT MW-L Dünnputz

MW-System

Mineralwolle-Lamelle:

Nicht brennbare Steinwolle mit anorganischer Putzträgerbeschichtung.

Wärmeleitfähigkeit (Bemessungswert): 0,041 W/mK

Abmessung: 1200 x 200 mm

Dämmdicken: 80 bis 200 / 250 mm

Weitere Referenzen

_WOK3954_w.jpg

Deutsches Museum München

Mineralische Kalkputze & Wärmedämmputze

Sanierung

Das Deutsche Museum, als das weltweit führende technische Museum, ist ein fachkundiger Ansprechpartner für Planer sowie ausführende Firmen und: Halbe Sachen werden hier nicht gemacht.

 

nonnenhorn3_2.jpg

Rathaus in Nonnenhorn

Kalk- und Kalk-Wämedämmputz-Systeme

Sanierung

Direkt am Bodensee gelegen: Renovierung und Erweiterung des Rathauses in Nonnenhorn mit abgestimmten Produkten von HASIT.

DSC_4259_2.jpg

Kita "Kleine Philosophen"

Aerogel-Wärmedämmputz-System

Sanierung

Neue Außenfassade mit nur vier Zentimetern Wärmedämmputz erfüllt alle energetischen Vorgaben - und erspart bei der Anwendung wertvolle Arbeitszeit.

Seite wird geladen...