HASIT Bauexperten Forum 2018

Top-Referenten und interessante Themen

Auch im Jahr 2018 bietet der Freisinger Baustoffhersteller HASIT seinen Kunden und allen Interessierten wieder das etablierte BAU-EXPERTEN FORUM an. Namhafte Referenten informieren an vier Terminen in verschiedenen Regionen in ganz Deutschland über aktuelle Themen und Richtlinien im Bauhandwerk.
  
So wird beispielsweise Dipl. Ing. (FH) Harry Luik über Anschlussdetails von Putz und Metall sprechen. Der Architekt, Stuckateurmeister und Gebäudeenergieberater zeigt die besonderen Herausforderungen und thematisiert aktuelle Richtlinien. Architekt Volker Herzog referiert über die energetische Sanierung denkmalgeschützter Gebäude mit Neubaustandard nach EnEV. Hans-Jörg Seiler, Senior Produktmanager bei HASIT, spricht über den aktuellen Stand bei WDVS, die Anwendungsnorm DIN 55699, Produkt- und Systemzulassung, das EuGH-Urteil C-100/13 und gewährt einen Ausblick auf die zukünftige EU-Norm. Fassadensanierung und Sockelausbildung werden weitere Themen des BAUEXPERTEN FORUMS sein.
  
Die ganztägigen Veranstaltungen richten sich an ausführende Unternehmen sowie an Planer und Architekten. Neben Vorträgen bietet das BAUEXPERTEN FORUM auch die Möglichkeit zum fachlichen Austausch zwischen den Teilnehmern.

 

Termine 2018:

  • 20. Februar 2018

KomZet
Siemensstraße 8
71277 Rutesheim

 

  • 22. Februar 2018

HASIT Werk Kissing
Auenstraße 11
86438 Kissing

 

  • 27. Februar 2018

Klubhaus Crossen
Hauptstraße 12
07613 Crossen

 

  • 01. März 2018

Forsters Posthotel
Maxstraße 43
93093 Donaustauf

Weitere Informationen

Kontakt
HASIT Trockenmörtel GmbH
Landshuter Straße 30
85356 Freising

Telefon: +49 (0)8161 602-0
Email: presse@hasit.de
Homepage: www.hasit.de


Textumfang
ca. 1.200 Zeichen mit Leerzeichen
Abdruck frei – Belegexemplar an Proesler Kommunikation erbeten
 

Seite wird geladen...