Label & Siegel unserer Produkte

Biozidfrei

WDVS-Fassadendämmung ist die effektivste Möglichkeit eines Verbrauchers, wirksam für den Klimaschutz zu handeln. Dabei lässt sich neben der Heizenergie langfristig auch Geld sparen. Unsere Fassadendämmungen mit diesem Label gehen noch einen Schritt weiter – eine mögliche Umweltbelastung durch Flammschutzmittel und Biozide werden auf ein absolutes Minimum reduziert, so dass die Klimaschutzvorteile nachdrücklich überwiegen.


Blauer Engel

Fassadendämmung ist die effektivste Möglichkeit eines Verbrauchers, wirksam für den Klimaschutz zu handeln. Dabei lässt sich neben der Heizenergie langfristig auch Geld sparen. Fassadendämmungen mit dem Blauen Engel gehen noch einen Schritt weiter – eine mögliche Umweltbelastung durch Flammschutzmittel und Biozide werden auf ein absolutes Minimum reduziert, so dass die Klimaschutzvorteile nachdrücklich überwiegen.


CalceClima®

Mit dem Produktlabel CalceClima® werden Produkte ausgezeichnet, die auf natürlichem Bindemittel Kalk basieren und aktiv zu einem gesunden Raumklima beitragen. Die gesamte CalceClima®-Linie steht für Wohngesundheit und zeichnet sich durch besonders hochwertige Inhaltstoffe aus.


ECO

Mit dem eco-Label  werden besonders nachhaltige und qualitativ hochwertige Baustoffe für ein gesundes Wohnen ausgestattet. Das Label bedeutet auch Reduzierung der Schadstoffe sowie Förderung von gesundem Raumklima.


Farbenkreis

Produkte mit dem Farbenkreis-Label können auf der Farbmischmaschine nach der HASIT ColorDesign Farbtonkarte sowie anderen Farbtonkarten abgetönt werden.


FilmProtect Plus

Unsere hydrophoben Beschichtungssysteme sind mit dem Filmprotect PLUS-Wirkstoff ausgestattet und verhindern einen Algen und Pilzbefall auf lange Zeit. Die integrierten Wirkstoffe sind in einer einzigartigen Polymer-Matrix verkapselt und schützen aktiv gegen mikrobiellen Befall. Eine gezielte Dosis verlängert zudem die Schutzwirkung und schont die Umwelt.


IBR

Das IBR vergibt dieses Siegel an Produkte, die eine gesunde Wohnumwelt fördern. Die Produkte werden auf VOC, Biozide, Schwermetalle und Radioaktivität geprüft.


Märker Trass

Produkte mit diesem Qualitätszeichen enthalten den besonderen bayerischen Trass aus dem Nördlinger Ries, der über einen deutlich niedrigeren Alkaligehalt verfügt. Trass sorgt für eine Verringerung der Porosität im Kapillarporenbereich und macht das Gefüge dichter, ohne jedoch die Dampfdiffusion einzuschränken. Mörtel und Putze mit Trass sind besonders gut zu verarbeiten und widerstandsfähiger. Durch die langsame Festigkeitsentwicklung bei ausreichender Endfestigkeit werden Spannungen zwischen Mörtel und Gestein vermindert. Der Trass bewirkt zudem eine verbesserte Elastizität des gehärteten Mörtels.

Produkte mit Trass sind beständig gegen aggressive Umwelteinflüsse und schützen unter anderem als Außenputz wertvolle historische Bausubstanzen.


Romankalk

Produkte mit diesem Label enthalten Romankalk. Romankalk ist ein natürliches hydraulisches (im Wasser härtendes) Bindemittel mit sehr kurzer Abbindezeit. Die mögliche Erhärtung unter Wasser und Dauerhaftigkeit in Süß- und Salzwasser unterstreichen seine extreme Beständigkeit.


TüV Rheinland

Das TüV Rheinland Prüfzeichen wird für Wand-Beschichtungen vergeben, die hinsichtlich des Schadstoffgehaltes und des Emissionsverhaltens untersucht worden sind.


VOC A+

Produkte mit dem franz. VOC-Label wurden nach AgBB-Chema auf die Konzentrationsgrenzen für Formaldehyd und 10 weiteren Einzelsubstanzen geprüft und sind im Innenraum absolut unbedenklich bezüglich Schadstoffemissionen anwendbar.


WTA

Die WTA-Zertifizierung (WTA = Wissenschaftlich-Technische Arbeitgsemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege) ermöglicht eine unabhängige Qualitätssicherung der Sanierputzsysteme. Für die Zertifizierung wurden experimentell Parameter und Rahmenbedingungen festgelegt, die eine optimale Wirkungsweise des Sanierputzes nach WTA erwarten lassen.

Seite wird geladen...