Zulassung, Auszeichnungen, Bewertungen des Wärmedämmputzes mit Aerogelen

Zulassung DIBT

Der HASIT Fixit 222 Hochleistungswärmedämmputz ist der einzige Wärmedämmputz auf dem deutschen Markt, der eine Einzelzulassung besitzt.
Der Bemessungswert ist vom DIBT bestätigt.

Bewertung des Fraunhofer Institut IBP
Fraunhofer Institut bestätigt Wirkungsweise des HASIT Fixit 222. 

Geprüft wurde in Benediktbeuern am "lebenden" Objekt. Sehen Sie hier die Dokumentation.

BAKA Preis für Produktinnovation: 1. Preis für Hochleistungsdämmputz HASIT Fixit 222 Aerogel
Die HASIT Trockenmörtel GmbH wird für das Produkt HASIT Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz mit dem  „Produktinnovationspreis 2015, Praxis Altbau“ ausgezeichnet .

Detail Preis
Nominierungskommentar 2015: 
Die energetische Gebäudesanierung, allen voran die Fassadendämmung, zählt zu den wesentlichen Herausforderungen beim Erreichen der Klimaschutzziele. Allein in Deutschland sind mehr als 19 Millionen Immobilien davon betroffen. Allerdings stoßen viele Methoden und Materialien bei der Dämmung von erhaltenswerten oder denkmalgeschützten Fassaden an ihre Grenzen. Speziell für diese Anforderungen wurde mit HASIT Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz eine Alternative zu herkömmlichen Dämm-Methoden entwickelt. Das Material kombiniert als weltweit erster Dämmputz die positiven Eigenschaften von mineralischen Kalkputzen mit den Vorteilen eines leistungsstarken Dämmstoffs. Aerogel besteht bis zu 98 Prozent aus Luft und ist so der leichteste Feststoff der Welt. Durch die extrem poröse Gefügestruktur werden die Luftmoleküle in den Poren eingeschlossen und die Wärmeübertragung auf ein Minimum reduziert.

Seite wird geladen...