HASIT HW-F EcoWall 042

(GUTEX Thermowall®) Putzträger-Dämmplatte stumpf
  • hervorragende Wärmespeicherkapazität, guter sommerlicher Hitze- und winterlicher Kälteschutz
  • baubiologisch unbedenklich ( natureplus zertifiziert )
  • Hohe Diffusionsoffenheit
Art.-Nr.Gebindem³/Pal.m²/EHDicke
2000951943 Palette 3.315 m³/Pal. 0.725 m²/EH 20 mm
2000951944 Palette 3.304 m³/Pal. 0.725 m²/EH 40 mm
2000951945 Palette 3.101 m³/Pal. 0.725 m²/EH 60 mm
2000951946 Palette 3.304 m³/Pal. 0.725 m²/EH 80 mm
2000951951 Palette 1.992 m³/Pal. 0.498 m²/EH 100 mm
2000951952 Palette 1.912 m³/Pal. 0.498 m²/EH 120 mm
2000951953 Palette 1.952 m³/Pal. 0.498 m²/EH 140 mm
2000951954 Palette 1.912 m³/Pal. 0.498 m²/EH 160 mm
schließen

Technische Dokumente

TM HASIT HW-F EcoWall 042 (GUTEX Thermowall®) Putzträger-Dämmplatte stumpf de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
435 KB
VOC-Label HASIT HW-F EcoWall 042 (GUTEX Thermowall®) Putzträger-Dämmplatte stumpf de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
122 KB
Flyer HASIT HW-F EcoWall 042 (GUTEX Thermowall®) Putzträger-Dämmplatte stumpf de

Broschüre

pdf
4 MB
Broschüre HASIT HW-F EcoWall 042 (GUTEX Thermowall®) Putzträger-Dämmplatte stumpf de

Broschüre

pdf
2 MB
schließen

Produktvorteile

  • hervorragende Wärmespeicherkapazität, guter sommerlicher Hitze- und winterlicher Kälteschutz
  • baubiologisch unbedenklich ( natureplus zertifiziert )
  • Hohe Diffusionsoffenheit
  • Hohe Schalldämmung
  • hohe Stoßsicherheit
  • Handlich, leicht
  • nachhaltiger Rohstoff Holz -> recyclefähig
schließen

Produktbeschreibung

ÖKOLOGISCHES WÄRMEDÄMMVERBUNDSYSTEMAusgangsbasis für ein gesundes Wohnklima ist die Verwendung von Baustoffen, die die Kriterien der Behaglichkeit und des gesunden Raumklimas aufweisen. Unser ökologisches WDVS besteht aus einer einschichtigen, homogenen Holzfaserdämmplatte und Putzkomponenten, welche diese Anforderung im höchsten Maße erfüllen. Hochwertige natürliche Materialien, ansprechende Optik und Praxistauglichkeit durch bauaufsichtliche Zulassungen liefern ihnen die Sicherheit, die Sie von einem WDVS erwarten können.

ANWENDUNGSGEBIETE:- bei Holz- und Massivbauweise ohne Hinterlüftung- direkt auf Holzrahmen-Konstruktion- auf Beplankung / Bekleidung von Holzwerkstoffen oder Massivholzschalung- auf Massivholzuntergründen- auf mineralischen Untergründen- auf mineralischen Untergründen mit vorgesetzter Holzständerkonstruktion- auf Fachwerkwand

Zusammensetzung

  • unbehandeltes Tannen- und Fichtenholz aus dem Schwarzwald
  • 4,0 % PUR-Harz
  • 1,5% Parafin
schließen

Verarbeitungshinweise

  • Gebäude Wand außen
schließen

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...