Innendämmung

INNENDÄMMUNG - wann empfiehlt sie sich?

Ist eine Außendämmung nicht möglich oder nicht empfehlenswert, muss eine Innendämmung ausgeführt werden. Diese ist bauphysikalisch deutlich anspruchsvoller, aber fachgerecht ausgeführt lässt sich auch mit einer Innendämmmung das energetische Ziel erreichen

Die Gründe für eine Dämmung der Außenwände im Innenbereich sind vielfältig. In folgenden Fällen empfiehlt sie sich:

• Werden Räume nur temporär genutzt (z.B. Kirchen), können sie mit einer Innendämmung schneller und kostensparender aufgeheizt werden.

• Das Fassadenbild muss erhalten bleiben.

• Nur Teile eines Gebäudes müssen energetisch saniert werden.

• Mit der energetischen Sanierung geht auch eine Schimmel- und Feuchtesanierung einher.

• Bei geometrischen Wärmebrücken, wie sie bei Tür- und Fensterlaibungen oder Einbindungen von Innenwänden in die Außenwand entstehen. Durch Unterschreiten des Taupunkts bildet sich Kondenswasser und in Folge Schimmel. Über eine Innendämmung wird die Temperaturdifferenz verringert und damit einer Schimmelbildung entgegengewirkt sowie der Energieverlust reduziert.

HASIT FIXIT 222 Produktvorteile:

  • Modellierbarkeit: 

Ideal für den HASIT Fixit 222 sind Laibungen oder schwierige Architekturen wie z.B. Rundungen.

 

  • Kombination von Kalk und Aerogel:

Er kombiniert die positiven Eigenschaften von mineralischen Kalkputzen mit den Vorteilen des leistungsstarken Dämmstoffs Aerogel.

 

  • Positive Beeinflussung des Raumklimas: 

Fördert einen natürlichen Feuchtigkeitsausgleich.

 

  • Schnelle hohlraumfreie Innendämmung:

 Eine Innenisolation aus Dämmputz lässt sich schnell aufbringen

 

  • Hemmung der Schimmelbildung

 

Zum Produkt ​​​​​​​

Mehr zum Produkt HASIT FIXIT 222

Weitere Innendämmung

Produkt
HASIT 840 Calce Clima Termo Top Teaser Bild.jpg

Kalk-Dämmputz

HASIT 840 CALCECLIMA® THERMO

Er bietet sich als ökologischer, das Raumklima regulierender Kalk- Wärmedämmputz im Innenbereich für alle Aufgaben an, wo auf Wohnbaubiologie Wert gelegt wird.

Produkt

Kalk-Dämmputz

HASIT 845 CALCECLIMA® THERMO 055

Wärmedämmputz auf Kalkbasis der seine Dämmeigenschaften erreicht durch die Zugabe von rein mineralischen Leichtzuschlägen. Dank seiner unbedenklichen Bestandsteile ist er für innen geeignet.

Mehr zum Denkmalschutz

Denkmal
IMG_8659.jpg

Baukultur bewahren

Historische Putze

Der Mensch ist sensibler und für das gesunde Leben bewusster geworden. Darum wurden Kalkputze in den letzten Jahren immer beliebter. Vor allem auch im Bereich der Denkmalsanierung.

Historisch
IMG_0991_2.jpg

Besondere Anforderungen

Sanierputze im Denkmal

Moderne Sanierputze sind grundsätzlich für feuchte und salzhaltige Mauerwerke geeignet. HASIT geht dabei auf die speziellen Anforderungen des Denkmalschutzes ein.

Denkmalschutz
iStock-137429982_rgb.jpg

Abdichtungsmaßnahmen

Sockelabdichtung

Im Sockelbereich sind immer spezielle Abdichtungsmaßnahmen erforderlich, um spätere bauphysikalische oder optische Mängel zu vermeiden. Dies stellt auch die Denkmalsanierung vor eine Herausforderung.

Förderung
shutterstock_170686733_cmyk.jpg

Energieeffizienz

KfW-Förderung

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt mit einer Vielzahl von Fördermaßnahmen das energieeffiziente Bauen und Sanieren durch zinsgünstige Kredite und Zuschüsse.