HASIT PI 262 ÖKOSIL PLUS

Silikat-Innenanstrich
  • Hoch Diffusionsoffen und feuchteregulierend
  • Hohes Deckvermögen
  • Sehr gute Nassabriebbeständigkeit
Art.-Nr.Gebindel/EHEH/Pal.FarbeVerbrauch
2000952784 Eimer 15 l/EH 24 EH/Pal. Weiß/bedingt tönbar 1,45 l/m²
schließen

Technische Dokumente

TM HASIT PI 262 ÖKOSIL PLUS Silikat-Innenanstrich de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
1 MB
SDB HASIT PI 262 ÖKOSIL PLUS Silikat-Innenanstrich de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

351 KB
VOC-Label HASIT PI 262 ÖKOSIL PLUS Silikat-Innenanstrich de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
122 KB
EPD HASIT PI 262 ÖKOSIL PLUS Silikat-Innenanstrich de

Umwelt-Produktdeklaration (EPD)

pdf
3 MB
schließen

Weitere Produktempfehlungen

Produktvorteile

  • Hoch Diffusionsoffen und feuchteregulierend
  • Hohes Deckvermögen
  • Sehr gute Nassabriebbeständigkeit
  • Mineralische Verkieselung mit mineralischem Untergrund
  • Mineralisch, edle Oberfläche
  • Frei von Schadstoffen (VOC)
  • TÜV geprüft und wohngesund
  • Schimmelpilzvorbeugend durch PH-Wert
schließen

Produktbeschreibung

Scheuerbeständiger, TÜV-geprüfter, mineralischer, hochdeckender, streichfertiger, hoch diffusionsoffener ELF Innenanstrich, auf Basis von Silikat (Kaliwasserglas), nach DIN 18363. Zum Streichen von trockenen, mineralischen Putzen. Verarbeitung ab +8 °C. Nur in weiß lieferbar.

Grundierung saugender Untergründe mit HASIT PP 201 SILICA LF, Gipskartonplatten und reine Gipsuntergründe mit HASIT PP 317 ISOGRUND LF vorgrundieren.

Zusammensetzung

  • Bindemittel: Kaliwasserglas ("Silikat")
  • Organische Zusätze kleiner 5 % nach DIN 18363 2.4.1
  • Pigmente: Titandioxid, Glimmer, Calciumcarbonat, Aluminiumsilikat
  • Füllstoffe: Calciumcarbonat, Silikate, Marmormehl
  • Additive: Netzmittel, Entschäumer
schließen

Verarbeitungshinweise

  • Gebäude Wand innen / Gebäude Decke innen
  • Vor dem Gebrauch aufrühren
  • Witterungsgeschützt 12 Monate lagerfähig
  • Mit dem Airless aufspritzen
  • Mit der Malerbürste streichen/bürsten
  • Mit der Rolle auftragen
  • 1. Lage mit max. 20 % PP 201 verdünnen
  • 2. Lage mit max. 5 % PP 201 verdünnen
  • Bei einer Temperatur zwischen +8 °C und +30 °C anwenden
  • Altbau
  • Neubau
  • Achtung! Hände und Augen schützen
schließen

Anwendungsbeispiele

Energetisch-ökologische Sanierung mit Aerogel Dämmputzsystem in Ingelheim

Hochwertig gedämmt mit dem Aerogel-Dämmputzsystem und eingepackt in Kalk-Renovier- und Oberputz erstrahlt das Pfarrheim in neuem Glanz.

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...