HASIT CALSOLAN® POR

Sanierporengrund- und -ausgleichsputz WTA mit Romankalk
Neu
  • Hohe Diffusionsoffenheit
  • Grosse Salzspeicherkapazität
  • Sulfatbeständig
Art.-Nr.Gebindekg/EHEH/Pal.KörnungVerbr./Erg.
2000565931 Papiersack 25 kg/EH 48 EH/Pal. 0 - 2 mm 1,15 kg/m²/mm
schließen

Technische Dokumente

TM HASIT CALSOLAN® POR Sanierporengrund- und -ausgleichsputz WTA mit Romankalk de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
958 KB
DOP HASIT CALSOLAN® POR Sanierporengrund- und -ausgleichsputz WTA mit Romankalk de

Leistungserklärung (DOP)

pdf
184 KB
SDB HASIT CALSOLAN® POR Sanierporengrund- und -ausgleichsputz WTA mit Romankalk de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

340 KB
CERT HASIT CALSOLAN® POR Sanierporengrund- und -ausgleichsputz WTA mit Romankalk de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
482 KB
WTA Zertifikat HASIT CALSOLAN® POR Sanierporengrund- und -ausgleichsputz WTA mit Romankalk de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
351 KB
schließen

Broschüren & Flyer

Produktvorteile

  • Hohe Diffusionsoffenheit
  • Grosse Salzspeicherkapazität
  • Sulfatbeständig
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Hohe Schichtdicken möglich
  • spannungsfreies Abbinden und Erhärten
  • Naturweiss
  • Kein Spritzbewurf notwendig.
  • Wohngesund durch natürlichen hydraulischen Kalk
  • WTA-zertifiziert
schließen

Produktbeschreibung

HASIT CALSOLAN® POR ist ein naturweißer Sanierstopfmörtel / Sanierporengrundputz / Sanierausgleichsputz auf Basis von Romankalk.
Er zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
- Ideal geeignet für das Egalisieren von Unebenheiten
- Speziell für feuchtes, zu sanierendes Mauerwerk, nach DIN EN
13914-1 der ehemaligen MG P II (DIN V 18550:2005-04) bzw. CS II (EN 998-1) konzipiert.
Anwendung:
- CALSOLAN® POR wird eingesetzt als Poren- und Ausgleichsputz bei sehr hohen Putzschichtdicken > 40mm oder im Sanierputzsystem RS2 bei sehr hohen Feuchte- und Salzgehalten.
- Er eignet sich aber auch hervorragend als Füll- und Ausgleichsmörtel bei unebenen Untergründen, insbesondere bei Bruchstein-, bzw. ausgebrochenen Mauerwerk.

Der Sanierausgleichsputz wird zur Sanierung von feucht- und salzbelastetem Mauerwerk an Außenfassaden und Innenflächen verwendet. Er wird sowohl im Altbau als auch im Neubau an Wandflächen mit starker Feuchtigkeitsbelastung (Keller, Waschküchen etc.) eingesetzt.

HASIT CALSOLAN® POR zeichnet sich durch Hohe Diffusionsoffenheit,
große Salzspeicherkapazität und Sulfatbeständigkeit aus. Der Sanierstopfmörtel ist WTA-zertifiziert und wohngesund durch natürlichen hydraulischen Kalk.

Der zum Egalisieren der Oberflächen bestens geeignete Sanierputz ist hervorragend in der Verarbeitung und sein Abbinden und Erhärten ist spannungsfrei.

Im Sockel- und Fundamentbereich empfehlen wir HASIT CALSOLAN TOP zu verwenden.

Durch die Feinheit und Besonderheit des Bindemittels ist kein Spritzbewurf notwendig.

Zusammensetzung

  • Sulfatbeständiges Bindemittel auf Basis von natürlichem hydraulischen Kalk.
  • Romankalk
  • Hochwertiger Kalkbrechsand
  • Leichtzuschlag (mineralisch)
  • Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften
  • Luftporenbildner
schließen

Verarbeitungshinweise

  • Gebäude Wand aussen/innen
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
  • Vor dem Gebrauch aufrühren
  • Witterungsgeschützt 6 Monate lagerfähig
  • Vor Sonne und Regen schützen
  • Mit der Putzmaschine verarbeiten
  • Mit der Kelle verarbeiten
  • Mit dem Schleifwunder kratzen
  • 6,0 - 7,0 Liter Wasser zugeben
  • Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
  • Achtung! Hände und Augen schützen
schließen

Anwendungsbeispiele

CALSOLAN Sanierputze für Hotel in Dachau

Mithilfe der CALSOLAN Sanierputze erstrahlt das Gebäude des Hotels wieder in neuem Glanz. Geschützt vor Feuchte- und Salzbelastung und dennoch ein echter Hingucker!

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...