Sanierputz WTA für Förderstätte der Stiftung Ecksberg

Objekt

Historisches Gebäude

Ausführung

2019 - 2020

Art

Denkmalpflege/Sanierung

Standort

Ebinger Strasse 1, 84453 Mühldorf am Inn

Information

Die Substanz des denkmalgeschützten Gutshofes konnte mit CALSOLAN® Sanierputz System mit Romankalk bewahrt werden.

Verwendete Materialien

HASIT 700

LITHIN Kellenwurf

HASIT FIXIT 222

Aerogel Hochleistungsdämmputz

HASIT HASOLAN

Kalkmörtel

Besondere Herausforderung - Gewölbekonstruktion im Erdgeschoss

Das alte denkmalgeschützte Gutshof der Stiftung Ecksberg wird seit Jahren aufwändig saniert. Die vor 110 Jahren erbauten Gebäude befinden sich im oberbayerischen Mühldort am Inn und werden Schritt für Schritt von der eigenständigen kirchlichen Stiftung, welche die Langzeitbetreuung für Menschen mit Behinderung anbietet, instandgesetzt.

Mit HASIT Produkten wurde eine alte Stallung zu einer Förderstätte mit Bäckerei und Café umgebaut. Die Bauunternehmung Günther Kneißl KG aus Garching führte die gesamten Arbeiten fachgerecht aus: Von den Erdarbeiten, über Maurer- und Betonarbeiten bis zur Verputzung. Die besondere Herausforderung bot dabei die Gewölbekonstruktion im Erdgeschoss - die Meisterdisziplin des Stuckateurs.
Der Bauherr und die Planer legten bei diesem Objekt besonderen Wert auf die Erhaltung der Bausubstanz und die Verwendung von bewährten Materialien. 

Die landestypische Putzfassade

Die landestypische Putzfassade sollte mit natürlichen, fachgerechten Putzen saniert werden. Zunächst erfolgten die Ausbesserungen an der Außenwand mit dem Grundputz HASIT HASOLAN. Dann wurde reiner, zementfreier NHL5 Kalk in 4 mm Stärke angebracht. Als Oberputz wählte man den HASIT Kellenwurf 700 in 4 mm und 6 mm Körnung. In den Laibungen kam der höchst wärmedämmende, kalkbasierte Aerogel-Dämmputz HASIT Fixit 222 zum Einsatz. 

CALSOLAN WTA Sanierputz für historische Innenwände

Die historischen Ziegelwände wurden im Innenbereich mit CALSOLAN WTA Sanierputz von HASIT neu verputzt. Der in diesem Putz enthaltene Romankalk ist natürlich und hydraulisch und zeichnet sich durch hohe Diffusionsoffenheit und große Salzspeicherkapazität aus. CASLSOLAN ist ideal für feuchte- und salzbelastete Untergründe, haftet gut und lässt sich mit der Maschine und per Hand leicht verarbeiten. Das Material wurde als Innenputz in den Stärken von 4-6 cm eingesetzt.
Als Grund- und Oberputz wurde im Erdgeschoss der Kalkzementputz HASIT 650 in 0,5 mm Körnung angebracht. In der darüber liegenden Etage verwendete man HASIT 666 – einen natürlichen Kalkputz. Das Material ist wohnbaubiologisch und raumklimaregulierend, ideal für Wohnbereiche.

Details

Beteiligte Unternehmen

Verarbeiter

Günther Kneißl KG Bauunternehmung aus Garching

Bauherr

Stiftung Ecksberg

Verkaufsberater

Mario Meyer

Referenz als PDF

OR Sanierputz WTA für Förderstätte der Stiftung Ecksberg de

Referenzobjekt

pdf
19 MB

Weitere Referenzen

Altes Rathaus in Bietigheim-Bissingen

Mit Wärmedämmputz und Sanierputz wurde das denkmalgeschützte Alte Rathaus gedämmt und saniert

Franziskanerkloster in Zeitz – Innensanierung mit Dämmputz und Trasskalkputz

Das ehemalige Franziskanerkloster in Zeitz wurde mit FIXIT 222 Hochleistungsdämmputz im Bereich der Faschen, Sanierputz im Kreuzgang und Trasskalkputz 670 im Innenbereich saniert.

Schlossbrauerei Dachau umfassend saniert mit Kalkputz und Sanierputz

Denkmalschutzziel erreicht mit Saniersystemen, Kalkputzen und Wärmedämmputzen von HASIT