HASIT OPTIFLEX® 1K LIGHT

Einkomponentige Reaktivabdichtung

  • Elastisch, flexibel
  • Dauernässebeständig
  • Lösemittel- und weichmacherfrei (L.F.)
Art.-Nr.Gebindekg/EHEH/Pal.Körnung/Farbe
2000952701Papiersack17.5 kg/EH48 EH/Pal.Grau

Technische Dokumente

TM HASIT OPTIFLEX® 1K LIGHT Einkomponentige Reaktivabdichtung de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
800 KB
SDB HASIT OPTIFLEX® 1K LIGHT Einkomponentige Reaktivabdichtung de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

399 KB
CERT HASIT OPTIFLEX® 1K LIGHT Einkomponentige Reaktivabdichtung de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
482 KB
VOC-Label HASIT OPTIFLEX® 1K LIGHT Einkomponentige Reaktivabdichtung de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
122 KB

Produktvorteile

Elastisch, flexibel

Dauernässebeständig

Lösemittel- und weichmacherfrei (L.F.)

Hohe Haftvermittlung

Filz-/Strukturierbar

Zum Kleben, Armieren, Streichen und Spachteln

Produktbeschreibung

HASIT Optiflex 1K ist eine einkomponentige Reaktivabdichtung zur Sockelabdichung und zur Abdichtung erdberührter Bauteile sowie zur Abdichtung im negativen Bereich. Die Abdichtung auf Zement-Dispersionsbasis ist rissüberbrückend, flexibel, dicht und mineralisch.
Anwendung:
- Als Abdichtung der mineralischen Armierungsschicht
- Zum abdichten gegen Bodenfeuchtigkeit, nicht stauendes und stauendes Sickerwasser, im erdberührten- und im Sockelbereich
- Zum vollflächigen oder punktuellen Verkleben von Sockel- und Perimeterdämmplatten
- Als Armierungsmasse zum Einbetten von HASIT Armierungsgewebe im Sockelbereich, die keiner mechanischen Beanspruchung unterliegen
- Als Abdichtung auf Beton im erdberührten Bereich gemäß DIN 18533 von erdberührten Bodenplatten und Wänden
- Als Abdichtung im erdberührten Bereich auf verputztem Mauerwerk und Beton gegen drückendes Wasser beim Bauen im Bestand
- Als Horizontalabdichtung in und unter Wänden im erdberührten Bereich

Systemkomponente zur Abdichtung von HASIT Sockelputzen, sowie Sockel- und Perimeterdämmplatten.

Verbesserte Rezeptur: noch ergiebiger, leichter, komfortabler in der Anwendung.

Zusammensetzung

  • Dispersionsbindemittel
  • Zement
  • Quarzsand
  • mineralischer Leichtfüllstoff

Verarbeitungshinweise

Gebäude Wand aussen/innen / Gebäude Boden innen
Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
Ca. 4,5 Liter Wasser zugeben
2. Lage mit max. 2 % Wasser verdünnen
Mit der Reibscheibe verreiben
1–2 mal mit dem Airless aufspritzen
Vor Sonne und Regen schützen
Vor dem Gebrauch aufrühren

Verarbeitungstipps

Anwendungsbeispiele

Sanierung einer Jugendstil-Ikone mit Aerogel-Dämmputz

Aerogel-Dämmputz HASIT FIXIT 222 als Bestandteil des komplexen, energetischen Sanierungskonzepts unter der Beratung des Fraunhofer Instituts für Bauphysik sowie des Landesamts für Denkmalpflege Hessen

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik

Ausgezeichnete Qualität

Persönliche Beratung