HASIT PI 805 KALSIT IN

Kalk-Innenanstrich

  • Baubiologisch empfehlenswert
  • Wohnklima fördernd
  • VOC frei
Art.-Nr.Gebindel/EHEH/Pal.Verbrauch
2000091765Eimer15 l/EH24 EH/Pal.0,2 l/m²/A.

Technische Dokumente

TM HASIT PI 805 KALSIT IN Kalk-Innenanstrich de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
1 MB
SDB HASIT PI 805 KALSIT IN Kalk-Innenanstrich de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

396 KB
CERT HASIT PI 805 KALSIT IN Kalk-Innenanstrich de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
482 KB
VOC-Label HASIT PI 805 KALSIT IN Kalk-Innenanstrich de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
122 KB
VH HASIT PI 805 KALSIT IN Kalk-Innenanstrich de

Verarbeitungshinweis

pdf
112 KB

Weitere Produktempfehlungen

HASIT RÖFIX PF 870 MANTECA

Pastöse Kalkspachtel

HASIT PP 201 SILICA LF

Silikat Tiefgrund und Verdünnung

HASIT 670

MÄRKER Trasskalkputz

HASIT 680

MÄRKER Trasskalkputz

Produktvorteile

Baubiologisch empfehlenswert

Wohnklima fördernd

VOC frei

Präventiv gegen Schimmelpilze

Hochatmungsaktiv und feuchteregulierend

Zementfrei für den Einsatz am Denkmal

Produktbeschreibung

Hochdeckender, wasserabweisender Kalkanstrich für innen, auf Basis mehrjährig gelagertem Sumpfkalk, Mineralpigmenten, Marmormehlen und geringen Mengen (< 2 %) organischem Bindemittel. Nach EN 13300: Nassabriebbeständigkeit Klasse 3, Deckvermögen Klasse 3 bei 6 m²/l. In weiß und gesonderten Farbtönen.

Der hohe PH-Wert dieser Kalkfarbe sorgt dafür, dass die behandelten Flächen kaum für Schimmel oder Bakterien angreifbar sind. Im System mit einem HASIT Kalkputz wird auch das Raumklima wesentlich verbessert.

Untergründe sind mit HASIT PP 201 SILICA LF vorzugrundieren. Verdünnung mit Wasser.

Zusammensetzung

  • Sumpfkalk mind. 3 Jahre gelagert
  • Weißes Marmormehl
  • Wasser
  • Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften

Verarbeitungshinweise

Gebäude Wand innen / Gebäude Decke innen
Das technische Merkblatt ist zu beachten
Vor dem Gebrauch aufrühren
Witterungsgeschützt 12 Monate lagerfähig
2–3 mal mit der Malerbürste streichen/bürsten
2–3 mal mit der Rolle auftragen
1. Lage mit max. 20 % Wasser verdünnen
2. Lage mit max. 10 % Wasser verdünnen
Bei einer Temperatur zwischen +8 °C und +30 °C anwenden
Altbau
Neubau
Achtung! Hände und Augen schützen

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik

Ausgezeichnete Qualität

Persönliche Beratung