Trass Natursteinfugenmörtel

Creteo®GaLa CC 649

Trass Natursteinfugenmörtel
  • Gute Haftung
  • Gute Verarbeitbarkeit
  • Frost- und tausalzbeständig
Art.-Nr.Gebindekg/EHEH/Pal.Körnung
2000583259 Papiersack 25 kg/EH 48 EH/Pal. 0-4 mm

Technische Dokumente

TM Trass Natursteinfugenmörtel Creteo®GaLa CC 649 de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
620 KB
SDB Trass Natursteinfugenmörtel Creteo®GaLa CC 649 de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

pdf
404 KB
Broschüre Trass Natursteinfugenmörtel Creteo®GaLa CC 649 de

Broschüre

pdf
4 MB

Broschüren & Flyer

Produktvorteile

Gute Haftung

Gute Verarbeitbarkeit

Frost- und tausalzbeständig

Maschinell und händisch verarbeitbar

Produktbeschreibung

Trass Natursteinfugenmörtel

Frost- und Tausalzbeständiger maschinell oder händisch applizierbarer naturgrauer Natursteinfugenmörtel mit Trass. Zum Verfugen von Natur- und Bruchsteinmauerwerk, sowie Randsteinen und Pflastersäumen.

Zusammensetzung

  • Zement
  • Märker Trass
  • Klassierte Sande
  • Zusätze zur Verbesserung der Haftungs- und Verarbeitungseigenschaften

Verarbeitungshinweise

Gebäude Wand innen / vertikal aussen
Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
3,8-4,0 Liter Wasser zugeben
Witterungsgeschützt 6 Monate lagerfähig
Achtung! Hände und Augen schützen

Anwendungsbeispiele

Mauerwerkssanierung im Trockenspritzverfahren Burgruine Blaubeuren

Mauerwerkssanierung im Trockenspritzverfahren Burgruine Blaubeuren

Das Mauerwerk der Burgruine Rusenschloss wurde mit HASIT 271 Trasskalk-Verpressmörtel und HASIT 278 Trassbruchstein-Fugenmörtel im Trockenspritzverfahren aufwändig restauriert.

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik

Ausgezeichnete Qualität

Persönliche Beratung